Gerold Löwicke

Logo

LÖWI cke Verlag

Prof. Dr. Gerold Löwicke
Zum Warte Turm 241
99100 Bienstädt

Telefon: 036208 - 71788

Email:  Gerold.Loewicke@t-online.de
 

Vorstellung der Bücher


 

TRANSEGO

ISBN 978-3-00-031964-4
 

WINTERSTEIN

ISBN 978-3-00-034800-6
 

REISEKADER

ISBN 978-3-00-039613-7
 

ZU DEN KÜSTEN DES LICHTS

ISBN 978-3-00-046713-4
 

DIE BRILLE DER PROFESSOREN

ISBN 978-3-00-039613-7
 

DIE BRILLE DER PROFESSOREN
Auflage 2

ISBN 978-3-00-039613-7
 

DER ATEMLOSE WEG

ISBN 978-3-00-039613-7
 

DIE WEITEN RUSSLANDS

ISBN 978-3-00-039613-7
 

WEISSE NÄCHTE SCHWARZE TAGE

ISBN 978-3-00-039613-7
 

Gerold

Gerold Löwicke

Vita

Am 03. Februar 1943 erblickte ich in Eisenach das Licht der Welt.

Nach Beendigung des Krieges zog die Familie nach Dresden, wo ich die Grund - und Oberschule besuchte. Nach einem Jahr Hilfspfleger Tätigkeit wurde ich 1963 zum Studium an die Medizinische Universität in Leningrad delegiert. Das erste Staatsexamen legte ich 1968 ab und blieb aber zu weiteren Qualifikationen an der Leningrader Medizinischen Universität in den Fächern Mund, - Kiefer, - Gesichtschirurgie und Plastische Chirurgie. Ab 1970 schloss sich die Asistenzarztzeit an die Universität Jena an, dann war ich ab 1975 Oberarzt an der Medizinischen Akademie Erfurt und ab 1985 war ich ordentlicher Professor mit Lehrstuhl und Direktor der Universitätsklinik in Leipzig. 1992 eröffnete ich eine Praxis in Gotha, in der ich noch heute, 75 jährig tätig bin.

Bei dieser ausreichenden Kenntnis meines beruflichen Werdegangs ist es verständlich, dass ich eine Menge aus dem Medizinischen Bereich mitzuteilen habe. 2009 vollendete ich das erste Werk über meine Erlebnisse in der Sowjetunion. Es wurde ein Projekt für die Raumfahrt vorgestellt, welches erlaubte, das Ego, den Geist eines Menschen von Generation zu Generation weiterzugeben und damit war der Mensch unsterblich.

Für die Herausgabe des Buches gründete ich 2008 einen Eigenverlag,
den LÖWI-cke Verlag, Gotha, mit Schwerpunkt medizinische Literatur.

TRANSEGO - Der Weg in die Unsterblichkeit

Roman,
818 Seiten,
ISBN: 978-3-00-03-1946-4
Preis: 20,00€

2011 folgte ein Buch über Probleme in der DDR und der Wende.

Winterstein - Nach der Wende kam der Wandel

Roman,
368 Seiten,
ISBN: 978-3-00-03-4800-6
Preis: 10,00€

2012 folgte ein Buch über die Elite der DDR Wissenschaftler.

Reisekader - Die heimliche Elite

Roman,
392 Seiten,
ISBN: 987-3-00-03-9613-7
Preis: 10,00€

2014 schilderte ich in einem Buch das Leben der Neureichen in Russland durch Erlebnisse auf Teneriffa.

Zu den Küsten des Lichtes

Roman,
227 Seiten,
ISBN: 978-3-00-046-713-4
Preis: 10,00€

2016 und als 2. Auflage 2018 folgten die autobiographischen Bücher zu meinem 75. Geburtstag.

Die Brille der Professoren und 33 nicht so lustige Kurzgeschichten.

Roman,
211 Seiten,
ISBN: 978-3-00-039613-7
Preis: 10,00€

Die Brille d. Professoren u. nicht so lustige Kurzgeschichten
(2. Erweiterte Auflage)

Roman,
273 Seiten,
ISBN: 978-3-00-039613-7
Preis: 10,00€

2018 erschien ein Buch mit einem Koautor über die Phänomene des 6. Sinnes und seine naturwissenschaftliche Begründung

Der atemberaubende Weg zur Erkenntnis

Unter Mitarbeit von R. Gebbensleben

Roman,
372 Seiten,
ISBN: 978-3-00-039613-7
Preis: 15,00€

In Vorbereitung ist ein Buch über die Zahnärztliche Implantologie "Die Wunderschraube oder die Bedeutung des zahnärztlichen Implantates."

Autor und Verlag sind erreichbar unter:

Praxis:

Prof. Dr. G. Löwicke
Weimarer Str. 58
99867 Gotha
Tel.:03621/20222
Fax:03621/20221
E-Mail:gerold.loewicke@t-online.de

Privat:

Zum Warteturm 241
99100 Bienstädt
Tel.: 036208/71788